FAQs

Es ist kein Mangel wenn eine M10 Schraube einen Sechskant-Kopf mit Schlüsselweite 17mm(Din Norm) oder 16mm (Iso Norm) hat. Da wir für sie die Kosten gering halten wollen kann es vorkommen das sie auch gemischte Schrauben bekommen.

Nirosta- Schrauben können beim Verschrauben ohne erkennbaren Grund verreiben. Da man die Schrauben in keine Richtung mehr schrauben kann müssen sie abgeflext werden. Bei jeder Lieferung sind ein paar Ersatzschrauben dabei. Verhindern kann man das Verreiben durch Schmieren mit Fett oder einem Schraubenkleber zur Sicherung der Schraubenverbindung. Ein Schraubenkleber mittelfest kann bei uns mitbestellt werden. (z.B. Loctite 270)

ja, man kann in die Zwischenräume eine XPS Platte 2 oder 3 cm einschneiden um den Wärmewert zu verbessern. Wir empfehlen als Unterkonstruktion für die Isolierung ein Aluminium Spenglerblech von Ihrem Dachdecker gefertigt und montiert.

Bevor man ein Pooldeck plant sollte man unbedingt wissen welches Holz als Belag für die Poolabdeckung verwendet wird. Je nach Hersteller und Holzqualität sind verschiedene Verarbeitungsrichtlinien einzuhalten welche bei der Planung des Pooldecks berücksichtigt werden können.

Ja, dazu muss der Abstand der Auflage verkleinert werden. Wir bieten eine Zwischen- Auflage für WPC Holz an. Somit die die Auflagebreite unter 0,45m

nein kann ich nicht. Es muss genug platz zum Verschieben des Pooldecks zur Verfügung stehen und es dürfen keine Hindernisse im Verfahrensweg des Pooldecks sein.

Auf die Pooldecks können keine Fliesen oder Steinplatten verlegt werden da sie nicht für eine so hohe Flächenlast konstruiert sind. Der Schwachpunkt bei der Konstruktion sind die Räder. Diese dürfen während des Öffnen und Schließens mit max. 500kg pro Rad belastet werden.

Geld Sparen geht ganz einfach wenn man das Pooldeck selber abholen kommt. Mann kann sich einen Autoanhänger vom Verleih oder Sportklub (zb Boot, usw..) mit mind. 5m Ladefläche ausleihen. Das größte Pooldeck wird ca. 600 kg wiegen wobei mann noch ca. 150kg in das Auto legen kann.

Load More